Peter-Bruckmann-Schule Zukunft durch Berufliche Bildung   ...hier geht's zur Abteilung Pflege ...hier geht's zur Abteilung Gesundheit ...hier geht's zur Abteilung Nahrung ...hier geht's zur Abteilung Hauswirtschaft
      Home | Kontakt | Fotogalerie | Links | Impressum | Rechtliche Hinweise

Schulorganisation
   Schulleitung
   Sekretariat
   Förderverein
   Schulsozialarbeit /
   Beratungsangebote
 
   SMV
   Leitbild
   Schulentwicklung OES

Bildungsangebot
   Sonderberufsschule
   Berufsfachschule
   Berufsschule
   Fachschule
   Berufskolleg
   Berufliches Gymnasium
   Aktuelles & Projekte
   Praxissemester
   UNESCO-Projektschule

Service
   Anfahrt
   Infos
   Unterrichtszeiten
   Schulferien
   Blockpläne
   Prüfungstermine
   Downloads
   Archiv   

Peter Bruckmann

Unesco-Projektschule

OES Schulentwicklung

 
Berufskolleg Fachhochschulreife
1. Abschluss:

Allgemeine Fachhochschulreife mit bundesweiter Anerkennung

2. Schulart und Dauer:
1-jährige Vollzeitschule
3. Voraussetzungen:
1. Nachweis eines der folgenden Schulabschlüsse

Realschulabschluss
oder
Fachschulreife
oder
Versetzung nach Klasse 11 eines Gymnasiums
oder
ein gleichwertiger Bildungsstand

und

2. Eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige für das am aufnehmenden Berufskolleg angebotene berufsbezogene Schwerpunktfach einschlägige Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf
oder
eine schulische Berufsausbildung (z.B. an einer Berufsfachschule) oder eine Berufsausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis oder eine einschlägige mindestens 5-jährige Berufserfahrung.

Erfüllen mehr Bewerber die Zulassungsvoraussetzungen als aufgenommen werden können, so findet ein Ausleseverfahren statt.

4. Inhalte und Ziele:
Aufbauend auf dem Mittleren Bildungsabschluss und einer abgeschlossenen Berufsausbildung sollen die Schüler eine vertiefte Allgemeinbildung sowie fachtheoretische Kenntnisse erwerben, die sie zum Studium an einer Fachhochschule befähigen.
5. Probezeit:
6 Monate
6. Unterricht:

Unterricht an 5 Tagen pro Woche.

Unterrichtsfächer:

  1. Jahr
1. Pflichtbereich:  
Religionslehre 1
Deutsch 4
Gemeinschaftskunde 2
Englisch 6
Mathematik 6
Psychologie/Pädagogik 2
VWL/BWL 2
Biologie 7
Projektarbeit 2
   
2. Wahlbereich: *
Informatik 2
Arbeitsplanung 2
Chemie 2
Physik 2

(* Die Erteilung des Unterrichts im Wahlbereich ist von der Lehrerversorgung abhängig.)

7. Prüfungen:

Die Prüfung ist eine zentrale Landesprüfung und wird an der Peter-Bruckmann-Schule durchgeführt.

Abschlussprüfung:
1. schriftlicher Teil:
- Deutsch (240 min.)
- Englisch (200 min.)
- Mathematik (200 min.)
- Biologie (200 min.)

2. mündlicher Teil:
Die mündliche Prüfung kann in allen maßgebenden Fächern stattfinden. Jeder Schüler wird in mindestens einem Fach, aber nicht in mehr als drei Fächern geprüft.

Abschlusszeugnis:
Das am Berufskolleg erworbene Zeugnis der Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an jeder Fachhochschule der Bundesrepublik.  

8. Weiterbildungsmöglichkeiten:
Studium an einer Fachhochschule 
9. Anmeldung:

Download Anmeldebogen (*.pdf)

Download Info zum Anmeldebogen 1BKFHB (*.pdf)   

Präsentation Infoveranstaltung zum BKFH 2021 (*.pdf)

 
  © AK Website Peter-Bruckmann-Schule 02.02.2021